Sie sind hier
Home > Marketing-Tipps > Buchlesung als Erfolgsfaktor für Ihr Buch

Buchlesung als Erfolgsfaktor für Ihr Buch

Es gibt viele Möglichkeiten, die Autoren nutzen sollten, um das Marketing für ihr Buch erfolgreich aufzustellen. Das Internet bietet mit Social Media und diversen Buchplattformen viele solche Möglichkeiten. Um Ihr Buch möglichst bekannt zu machen und auch jene Menschen zu erreichen, die sich nicht unbedingt im Internet aufhalten, sollten Sie auch die reale Welt nicht ganz außenvorlassen. Gerade in Ihrer Wohnnähe sind die Menschen offener für Sie als Autor. Nutzen Sie das Interesse Ihrer Nachbarn und Mitbürger für einige Lesungen. Viele (Kiez-)Buchhandlungen kooperieren gern mit neuen Autoren aus ihrer Gegend und auch viele Bibliotheken freuen sich über solch ein Highlight. Wenn es sich um ein Kinderbuch handelt, könnten auch Kindergärten oder Schulen interessant sein. Auch einige Cafés erweitern ihr Programm gern mit dem ein oder anderen Autor.

Auch wenn es üblich ist, dass ein Autor für solche Veranstaltungen ein Honorar erhält, gilt dies doch oft erst ab einem bestimmten Bekanntheitsgrad. Kleine örtliche Geschäfte und öffentliche Einrichtungen haben oft kein Budget für Honorare. Gerade am Anfang Ihrer Autorenlaufbahn sollten Sie hier keine großen Erwartungen haben. Sehen Sie dies eher als Chance, sich zu präsentieren, Ihr Buch an ein paar Menschen zu verkaufen, die es hoffentlich weiterempfehlen und nutzen Sie solche Ereignisse auch für Ihre Außendarstellung auf Ihren Social-Media-Kanälen. Sprechen Sie vorab auch die örtliche Presse an. Ein Veranstaltungshinweis in der Tageszeitung und ein Artikel über Sie helfen Ihnen immer weiter auf dem Weg zur Bekanntheit.

Auch ungewöhnliche, interessante Orte können einer Lesung vorab Aufmerksamkeit und Interesse einbringen. Wenn Sie einen düsteren Thriller geschrieben haben, bieten sich gruselige Orte wie leerstehende Häuser oder verlassene Plätze an. Warum eine Lesung für ein Kinderbuch nicht mal direkt auf dem Spielplatz veranstalten? Den neuen Fitness-Ratgeber stellen Sie dann auch gleich vor Ort in einem Sportstudio vor und können dem Publikum so gleich ganz praktische Tipps mitgeben. Einen Liebesroman könnte man an einem schönen See oder in einem kuscheligen Restaurant vorstellen. Im Allgemeinen eignen sich Originalschauplätze. Ihr Buch spielt an einem bekannten Ort? Fragen Sie dort nach, ob Sie Ihr Buch direkt vorstellen und vielleicht auch zum Verkauf auslegen dürfen.

Ina Schulz
Marketingleitung

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Top