Vom Self-Publisher zum Selbstdarsteller – Werden Sie zur Marke

Bücher zu verkaufen ist nicht immer einfach. Täglich erscheinen in Deutschland etwa 200 Bücher. Da herauszustechen ist sehr schwer. Man muss sich ins Zeug legen, sowohl der Verlag als auch im Besonderen der Autor. Self-Publisher sind meistens eh auf sich gestellt und müssen ihr Talent in allen Disziplinen, von der

Urheberrecht: So schützen Sie Ihr Manuskript

Tipps für Autorinnen und Autoren rund ums Urheberrecht Jeder, der sich fragt, wie er sein Manuskript schützen kann, stellt eine berechtigte Frage. Eine besondere Sicherung des Manuskripts ist nicht notwendig, denn das Urheberrecht liegt generell bei Ihnen als Autor und Sie können vermutlich im Zweifelsfall beweisen, dass Sie der Erste waren,

Diese 3 Punkte sind für den Verkauf eines Buches am Wichtigsten

Bücher schreiben ist eine Kunst für sich. Es gibt viele verschiedene Genres und dennoch haben alle Bücher eines gemeinsam – am Ende muss sich das Buch gut verkaufen, um erfolgreich zu sein. Es genügt leider nicht, nur eine gute Geschichte niederzuschreiben und diese irgendwie zu veröffentlichen. Die Leser sind auch

In 5 Schritten zum richtigen Buchtitel

Der Buchtitel ist neben dem Buchcover oft ein entscheidender Faktor, ob der Leser ein Buch überhaupt näher betrachtet und für einen Kauf in Betracht zieht. Darauf sollten Sie bei der Wahl des Buchtitels achten: 1. Keywords Durch die Verwendung von aussagekräftigen Keywords im Titel können Sie die Auffindbarkeit Ihres Buches erhöhen. Dies

Das Exposé – Die Verlagsbewerbung

Ein Exposé ist die Inhaltsangabe eines literarischen Werks und ist im Verlagswesen äußerst wichtig. Es ist sozusagen das Aushängeschild eines Buchs und muss einem Manuskript oft beigefügt werden, da es die Begutachtung enorm erleichtert. Oftmals entscheidet ein Verlag nur anhand des Exposés, ob ein Werk in das Programm aufgenommen wird