So nutzen Sie Ihr Wissen als Autor für Nebenverdienste

Nur sehr wenige Autoren können überhaupt von dem Schreiben leben. Gerade das erste Buch zahlt sich meist nicht finanziell aus. Auch wenn Ihr Buch nicht all Ihre Rechnungen bezahlen kann, kann es Ihnen dennoch andere Einnahmequellen eröffnen. Wenn Sie Autor eines Sachbuches sind, können Sie die Veröffentlichung nutzen, um Ihren Ruf

In 5 Schritten neue Leser mit LovelyBooks gewinnen

Es gibt viele Möglichkeiten, neue Leser für sein Buch zu finden. Besonders das Internet bietet vielseitige und oft kostengünstige Lösungen für Autoren. LovelyBooks ist in Deutschland eine wichtige Plattform für neue Bücher. Die Community ist sehr aktiv und immer auf der Suche nach neuem Lesestoff. Außerdem bieten sich Ihnen als

Preise und Stipedien

Eine Möglichkeit, sich als Autor hervorzutun, sind Wettbewerbe und Ausschreibungen. Es gibt zahlreiche Ausschreibungen für Autoren mit den unterschiedlichsten Preisen. Oft gibt es Geldpreise, manchmal auch Arbeitsaufenthalte oder Coachings bei erfolgreichen Autoren. So oder so rückt ein Preis Sie in die Öffentlichkeit. Wenn Sie eine Fachjury für sich begeistern können, sollten

Diese 3 Punkte sind für den Verkauf eines Buches am Wichtigsten

Bücher schreiben ist eine Kunst für sich. Es gibt viele verschiedene Genres und dennoch haben alle Bücher eines gemeinsam – am Ende muss sich das Buch gut verkaufen, um erfolgreich zu sein. Es genügt leider nicht, nur eine gute Geschichte niederzuschreiben und diese irgendwie zu veröffentlichen. Die Leser sind auch

Buchmarketing und Social Media

Für die Vermarktung eines Buches sind Social-Media-Kanäle heutzutage kaum wegzudenken. Nirgendwo kann man kostengünstiger mehr Menschen erreichen. So kann man sich als Autor ideal seinen Lesern präsentieren, direkt mit ihnen kommunizieren. Sie sind für jeden zugänglich und zudem das perfekte kostenfreie Werbemittel für Sie. Viele Leser interessieren sich vor allem auch