Wanted: Das Rezept für einen Bestseller!

Besteller, Autorenberater

Nachdem wir in der letzten Woche schon einmal kurz das Entstehen von Bestseller-Listen angesprochen haben, möchte ich heute mal die Frage aufwerfen, was ein Buch zu einem Bestseller macht. Ich war letztensauf der Lesung von Ferdinand von Schirach und war danach sehr deprimiert. Die Geschichten warensehr düster, wenig positiv, lassen an

Darf’s ein bisschen mehr Bestseller sein?

Bestseller

Einen Bestseller schreiben, von den Einnahmen leben können und nebenher Ruhm und Ehre einheimsen, davon träumen wohl die meisten Autoren. Einmal den großen Wurf landen. Kann ja nicht so schwierig sein, oder? Grundsätzlich haben viele Bücher das Potential, ein Bestseller zu werden und bei manch anderen Büchern, die sich so nennen

Über das Gründen eines eigenen Verlags – Im Interview mit Susana Camino

Über das Gründen eines Verlags

Viele Autoren berichten uns, dass sie lieber einen eigenen Verlag gründen, als einen Self-Publisher-Verlag für seine Leistungen zu bezahlen. Das steht natürlich jedem frei und fördert auch den Wunsch nach einem bunten Buchmarkt, auf dem sich jeder Autor nach Belieben austoben kann. Aber ist das wirklich immer alles so einfach

Ist das noch lesenswert oder kann das weg? Warum auch negative Kritiken dazugehören!

Ist das noch lesenswert oder kann das weg? Warum auch negative Kritiken dazugehören!

Wenn man sich vorstellt, dass tagtäglich ca. 200 Bücher das Licht der Welt erblicken – ob als gebundenes Buch, Taschenbuch oder auch E-Book, kommt man doch schnell ins Grübeln, ob auch all diese Bücher ihre Daseinsberechtigung haben. Ein jeder, der schon das ein oder andere Buch gelesen hat, hat auch eine

Vorgestellt: Self-Publishing.com – kostenlos E-Books direkt an Leser verkaufen

Self-Publishing.com

Self-Publishing.com ist eine Plattform, auf der Du Dein E-Book direkt an Deine Leser verkaufen kannst – und dabei 100% des Gewinns bekommst! Das Einstellen geht einfach und es fallen keinerlei Kosten an. Unsere Empfehlung: Einfach gleich mal ausprobieren! Zugegeben, wir sind etwas voreingenommen und total parteiisch bei der Vorstellung dieser neuen E-Book-Plattform

Die Wichtigkeit von Lesungen

Die Wichtigkeit von Lesungen

Vor noch nicht allzu vielen Jahren waren Lesungen und sogar Lesereisen völlig normal, um sein Buch an den Mann zu bringen. Heute – vor allem durch diverse Online-Medien und Marketing – finden insbesondere Lesereisen nicht mehr in diesem Ausmaß statt. Obwohl man mittlerweile digital überall präsent sein kann, sollten Lesungen nicht

Die Buchmesse Leipzig – ein Rückblick.

Jedes Frühjahr strömen tausende Interessierte, Verlagsmitarbeiter und auch Autoren nach Leipzig. Alle mit anderen Zielen. Auf der einen Seite wollen sich Interessierte auf dem Buchmarkt umsehen, ihr Leserepertoire vergrößern, oder auch einen geliebten Autor persönlich kennenlernen. Verlagsmitarbeiter tauschen sich dort mit Kollegen aus, sichten die Konkurrenz und lassen sich inspirieren. Als Verlagsmitarbeiterin