Autorenleben – Anmeldung beim Finanzamt

Nicht nur, wenn Sie vom Schreiben leben möchten, sondern auch, wenn Sie nur geringe Einkünfte daraus haben, müssen Sie diese korrekt anmelden. Für viele Autoren stellt sich diese Frage meist zu spät. Denn bereits spätestens einen Monat nach der Aufnahme einer freiberuflichen Tätigkeit, muss diese beim (deutschen) Finanzamt angemeldet werden.* Gewerbe

Vom Self-Publisher zum Selbstdarsteller – Werden Sie zur Marke

Bücher zu verkaufen ist nicht immer einfach. Täglich erscheinen in Deutschland etwa 200 Bücher. Da herauszustechen ist sehr schwer. Man muss sich ins Zeug legen, sowohl der Verlag als auch im Besonderen der Autor. Self-Publisher sind meistens eh auf sich gestellt und müssen ihr Talent in allen Disziplinen, von der

8 Überlebenstipps für Self-Publisher

Das Leben eines Autors streben viele Menschen an – in aller Ruhe seine Gedanken niederschreiben oder die tollsten Geschichten erfinden. Wenn man es schafft, einen großen Verlag von sich zu überzeugen und das Buch in den Bestseller-Listen steht, ist man dem Traum ein großes Stück nähergekommen. Für die meisten Autoren